Sehenswürdigkeiten

rutravel

Winterpalais/Eremitage: Der Winterpalast ist zwischen 1754 und 1762 nach dem Entwurf des italienischen Architekten Francesco Bartolomeo Rastrelli (1700-1771) für die Zarin Elisabeth im Stil des russischen Barocks errichtet worden. Im Laufe der Jahrhunderte erfuhr das Gebäude einige Erweiterungen und vor allem das Innere wurde durch prunkvoll ausgestattete Räume ergänzt. In diesen sind auch eine Vielzahl der ca. 2,8 Millionen Ausstellungsstücke — für deren Besichtigung man umgerechnet 9 Jahre bräuchte — des heutigen Museums untergebracht. Darunter befinden sich einige der bedeutendsten Kunstwerke der Welt. Wenn Sie alle 365 Ausstellungsräume aufsuchen möchten, müssten Sie eine Strecke von ca. 11 Kilometern zurücklegen.

Schlossplatz:

Newski-Prospekt:

Peter- und Paul-Festung:

Isaakskathedrale:

Kasaner Kathedrale:

rutravel rutravel rutravel rutravel rutravel rutravel rutravel rutravel rutravel rutravel